Klassisches Bild Stadt Bergkamen - Ruhrpott

Hausbau in Bergkamen

Alles rund um den Hausbau in Bergkamen

Sie träumen davon, in Bergkamen Ihr eigenes Haus zu bauen? Das ist großartig! Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite und versorgen Sie mit allem, was Sie wissen müssen. Wie finanziert man das Ganze? Keine Sorge, wir haben alle wichtigen Informationen für Sie zusammengefasst. Und was ist mit dem Grundstück? Auch hier haben wir die passenden Links für Sie parat, damit Sie schnell und unkompliziert alle notwendigen Behörden und Stadtwerke finden. Lassen Sie uns gemeinsam Ihr Traumhaus Wirklichkeit werden lassen!

Haus

Was gilt es beim Hausbau in Bergkamen zu beachten?

Zu allererst sollte das Thema Finanzierung für Sie geklärt sein. Wie hoch können Sie Finanzieren? Sehen Sie sich die Hauspreise verschiedener Anbieter an und prüfen, was Ihr Haus kosten würde.


Hier finden Sie unsere Preise für Einfamilienhäuser, ZweifamilienhäuserStadtvillen, Bungalows und Doppel-/Reihenhäuser. Achten Sie bei anderen Anbietern auch darauf, was im Hauspreis enthalten ist. "Schlüsselfertig" bedeutet nicht immer das Gleiche! Verschiedene Anbieter zeigen im späteren Verlauf, dass der Tiefbau nicht mit im Hauspreis enthalten ist oder dass das Haus nur in einer Ausbaustufe verkauft wird. 

Bei uns bedeutet Schlüsselfertig: Das Haus wird vollständig inkl. Gründung gebaut, alle Gewerke sind erledigt, Bäder gefliest und Sanitäreinrichtung angebracht, alles was für den Einzug noch fehlt, sind Maler-/Tapezierarbeiten und das verlegen eines Bodens (Parkett, Vinyl oder Sonstiges) - hier sind die Geschmäcker einfach zu individuell.


Ist der Hauspreis bestimmt, sollten Sie sich Gedanken zum Grundstück in Bergkamen machen. Der Grundstückspreis variiert je nach Größe und Lage in Bergkamen. Es wird günstiger umso ländlicher, teurer umso zentraler.

Grundstück

Was gilt es beim Grundstück in Bergkamen zu beachten?
Neben den gängigen Kriterien, dass es sich um Bauland und kein Ackerland handelt sollte, müssen Sie darauf achten, ob nach §34i BauGB (Nachbarschaftsbebauung) oder Bebauungsplan gebaut werden muss. Das können Sie in Bergkamen am besten herausfinden, indem Sie die gewünschte Bauadresse, Ort + "Bebauungsplan" bei Google eingeben (z.B. "Nußbaumweg Bergkamen Bebauungsplan"). Sollte hier kein B-Plan zu finden sein, so besteht die Möglichkeit, dass Ihr Haus nach §34 BauGB gebaut werden muss. Für die Gewissheit können Sie bei der Stadt Fragen.

Sollte Ihr Grundstück dem §34 BauGB (Nachbarschaftsbebauung) unterliegen, so ist zu Empfehlen eine Bauvoranfrage zu stellen, um zu prüfen, ob Ihr Haus nach Ihren Wünschen nach gebaut werden darf. Es wird untersucht, ob z.B. die Dachneigung, Traufhöhe, Dachart, Geschoss-Zahl, Fassade und weitere Merkmale sich der Umgebung anpassen. Beachten Sie dies am besten direkt bei der Planung Ihres Hauses. Ein Flachdach in einer Siedlung voll mit Satteldächern zu planen macht wenig Sinn. Wenn Sie eine Bauvoranfrage stellen möchten, können Sie uns gerne kontaktieren - Bauvoranfragen sind für Town & Country Kunden kostenlos.

Müssen Sie nach einem vorgegebenen Bebauungsplan bauen, so brauchen Sie unter Berücksichtigung seiner Vorgaben keine zusätzliche Bauvoranfrage mehr stellen. Ist es so, dass Ihr gewünschtes Haus nicht nach Bebauungsplans gebaut werden darf oder manche Bestandteile wie die Stellplatzsatzung keinen Sinn machen, kann nach einer "Befreiung im Bebauungsplan" gefragt werden. Dies gilt zuteil auch für den §34 BauGB. Bauanträge und der Antrag auf die Befreiungen übernehmen wir ebenfalls kostenlos für unsere Kunden.

Um eine Bauvoranfrage in Bergkamen zu stellen, benötigen Sie die Kanalpläne Ihres Grundstücks von SEB-Bergkamen, einen Katasterauszug vom Kreis-Unna und eine Zeichnung der Ihre Lage des Hausesauf dem Grundstück + Garage und Terrasse. Zusätzlich die Höhen der anliegenden Häusern und je nach Stadt eine vorherige Absprache mit den Stadtwerken bezüglich Ihrer Stellplätze und unterirdischen Leitungen.

Finanzierung

Ist das Thema Finanzierung für Sie bereits geklärt?

Was wollen Sie monatlich Zahlen / bzw. was sind Sie bereit zukünftig mehr zu Zahlen als heute?
Ihre aktuelle Warmmiete ist relevant. Was Sie heute an Heizstrom investieren, ist je nach Zustand Ihrer aktuellen Wohnung deutlich höher, als es in einem neuen KfW55 Massivhaus ist. 

Stimmen Ihre Haus- und Grundstückspläne mit der monatlichen Rate überein? Der Hausbau in Bergkamen kann stark von den Kosten des Grundstücks abhängig sein. Rechnen Sie am besten Ihre grobe monatliche Rate mit unserem Rechner aus. Diesen finden Sie zum Seitenanfang.

In unserem Rechner befinden sich bereits grob kalkulierte Baunebenkosten.
Das sind Kosten für Versorgerleitungen (Wasser, Abwasser, Strom, Gas, Telekommunikation), aber auch für den Grundstücksmakler, Notar, Grunderwerbssteuer und weiteren Kosten wie z.B. dem Abriss von Altbestand. Unterschätzen Sie diese Kosten nicht! In Bergkamen rechnen wir in der Regel mit ca. 15% der Haus- und Grundstückskosten als Baunebenkosten. Diese Kosten stellen wir als Bauunternehmer nicht, sondern die Lieferanten! Diese Kosten kommen auf Sie zu, um Ihr Haus an die Infrastruktur anzuschließen und Ihr Grundstück für den Hausbau gerecht zu machen. Auch wenn dies eigentlich nicht zum Teil des Hausbaus selbst gehört, helfen wir unseren Kunden dabei ausgiebig, da es zu unserem Alltagsgeschäft gehört und Ämter und Lieferanten gerne viele Fragen stellen.

Die Kalkulationen für die Baunebenkosten sollten bei allen Anbietern ungefähr gleich sein, schmeichelnde/unrealistische Kalkulationen sind eine Gefahr für Sie und sollen zum schnell Abschluss führen, nicht aber Sie vor der Nachfinanzierungen schützen.

Über die Stadt Bergkamen

Stadt Bergkamen: Entdecke die charmante Stadt im Ruhrgebiet

Die Stadt Bergkamen liegt im östlichen Teil des Ruhrgebiets in Nordrhein-Westfalen. Mit einer Fläche von etwa 44 Quadratkilometern und einer Bevölkerung von über 50.000 Einwohnern ist sie eine der größten Städte in der Region. In diesem Artikel werden wir uns eingehend mit der Stadt Bergkamen befassen, ihre Geschichte, Sehenswürdigkeiten und alles, was es zu entdecken gibt.

Die Geschichte von Bergkamen

Die Geschichte von Bergkamen geht bis ins Mittelalter zurück. Die Stadt war ein wichtiger Ort für die Salzgewinnung und war Teil der Hanse. Im 20. Jahrhundert wurde Bergkamen zu einem wichtigen Standort für die Schwerindustrie. Heute hat sich die Stadt zu einem modernen Wirtschaftsstandort entwickelt, der sowohl für Unternehmen als auch für Touristen attraktiv ist.

Sehenswürdigkeiten in Bergkamen

Bergkamen hat viele Sehenswürdigkeiten zu bieten. Eine der bekanntesten ist der Stadtpark, der sich auf einer Fläche von über 20 Hektar erstreckt und ein beliebter Ort für Spaziergänge und Erholung ist. Hier finden Sie auch den Parkfriedhof, auf dem viele Persönlichkeiten begraben sind, die im 20. Jahrhundert in Bergkamen gelebt haben.

Ein weiteres Highlight ist das Haus Schmülling, ein ehemaliges Herrenhaus, das heute als Museum genutzt wird. Hier können Sie mehr über die Geschichte der Stadt und der Region erfahren.

Für Naturliebhaber ist der Naturpark Bergkamen ein Muss. Der Park erstreckt sich über eine Fläche von über 500 Hektar und bietet viele Möglichkeiten zum Wandern, Radfahren und Entspannen. Hier finden Sie auch den Halterner Stausee, einen der größten Seen in Nordrhein-Westfalen.

Kultur in Bergkamen

Bergkamen hat auch eine lebendige Kulturszene. Das Kulturreferat der Stadt organisiert regelmäßig Veranstaltungen wie Konzerte, Theateraufführungen und Ausstellungen. Ein Highlight ist das jährliche Kulturfestival, das Besucher aus der ganzen Region anzieht.

Ein weiteres kulturelles Highlight ist das Stadtmuseum, das sich in einem alten Industriegebäude befindet. Hier können Besucher mehr über die Geschichte der Stadt und ihrer Bewohner erfahren.

Essen und Trinken in Bergkamen

Bergkamen hat auch viele Restaurants und Cafés zu bieten. Hier finden Sie eine große Auswahl an Gerichten, von regionaler Küche bis hin zu internationalen Spezialitäten. Besonders empfehlenswert sind die zahlreichen Biergärten und Brauereien in der Stadt, in denen Sie die lokalen Biere genießen können.

Sport und Freizeit in Bergkamen

Bergkamen bietet auch viele Möglichkeiten für Sport und Freizeitaktivitäten. Die Stadt verfügt über mehrere Sportvereine, die verschiedene Sportarten anbieten, von Fußball bis hin zu Leichtathletik. Im Sommer können Sie im Naturpark Bergkamen schwimmen gehen oder eine Bootsfahrt auf dem Halterner Stausee unternehmen